Sicher ist sicher ...

Für unsere Konfirmationen setzen wir auf 3G: Getestet, Genesen oder geimpft.

Über einhundertfünfzig Konfirmand:innen werden in den kommenden Wochen in der St.-Martin-Kirche eingesegnet. Und damit es in der Erinnerung ein schöner Tag bleibt, bitten wir alle Gäste, nur teilzunehmen, wenn sie, getestet, genesen oder vollständig geimpft sind. Weil wir unnötige Wartezeiten vor den Gottesdiensten vermeiden wollen, können vor dem Gottesdienst bereits zu Hause Listen ausgefüllt werden, die es hier zum Download gibt.