Ev.-Luth. Kirchengemeinde in St. Jürgen Lübeck Startseite

MOO - Was ist das?

Am Anfang stand eine Idee: Jugendliche und Menschen von der Straße, die am Rande der Gesellschaft stehen, zusammenbringen. Menschen einander begegnen lassen, die in verschiedenen Welten leben. Vorurteile überwinden, für den anderen da sein. Ein Projekt sollte entstehen, dass im Rahmen kirchlicher Jugendarbeit neue Wege beschreitet, das junge Menschen für Bedürftige sensibilisiert und ihnen Möglichkeiten eröffnet, sich ehrenamtlich sinnvoll zu betätigen. Gleichzeitig sollte MOO eine Jugendgruppe mit viel Spaß untereinander und netten Aktionen werden. Nach nunmehr 12 Jahren des Bestehens des MOO-Projektes können wir auf über 100 Jugendliche und noch einmal soviele Konfirmanden zurückblicken, die in langfristigen oder punktuellen Kontakt mit Wohnungslosen und den Ärmsten unserer Stadt gekommen sind. Sie alle haben Erfahungen gesammelt, die sie mit Sicherheit nicht vergessen werden. Sie sind so Multiplikatoren in Schule, Familie und Freundeskreis, die erlebt haben, dass der vermeintliche "Penner" auch ein ganz normaler Mensch mit Träumen, mit Ideen und einer Geschichte ist. Die von dem Erlebten weitererzählen und so mithelfen, unsere Welt etwas (mit-)menschlicher zu machen. Mit MOO ist ein in Deutschland einmaliges Projekt diakonischer Jugendarbeit entstanden, das 2011 von der Rotary-Stiftung zu Lübeck mit dem Förderpreis für "beispielhaftes jugendliches Ehrenamt" ausgezeichnet wurde.

Treffen ist auch für interessierte neue Jugendliche jeden Montag außerhalb der Ferien von 16.00 - 19.00 Uhr in der Zentralen Beratungsstelle der Vorwerker Diakonie, Wahmstr. 60.

Weitere Infos gibt es unter www.moo-projekt.de.

Die MOO-Teamer Lukas und Sharleen unterhalten sich offen und interessiert mit dem drogenabhängigen Besucher B.